Wahlempfehlungen aus dem Netz

Nachdem ich vor einigen Tagen meine eigene Wahlempfehlung abgegeben habe, ziehen jetzt auch andere Blogger und Medien nach*. Darunter finden sich interessante Aspekte. Die haben mich selbst zwar nicht ungestimmt, aber als Journalist soll man sich ja auch die Gegenseite anhören und versuchen sie zu verstehen. Hier folgt nun also eine Linksammlung zu diversen Wahlempfehlungen, die ich für interssant erachte:

Politik-Experte Michael H. Spreng erklärt auf Sprengsatz.de, warum er die „FDP mit Bauchschmerzen“ wählt.

Spiegelfechter Jens Berger wählt die einzige Partei, die in ihrem Programm seine Kernthemen befriedigend behandelt: Die Linken

Die Financial Times Deutschland führt ihren Plan „Grün für Merkel“ aus, gibt aber zu, dass er sehr unwahrscheinlich zu verwirklichen ist.

Und Die Welt findet sich unheimlich witzig.

Der Vollständigkeit halber: Meine eigenen Gedanken zur Wahl auf Einstieg.com-Kolumne

* Für alle, die nun lauthals ob meiner Eitelkeit auflachen: Das ist natürlich nicht ernst gemeint.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s